Handhangbahn / Kranbahn

Handhängebahn / Kranbahn für den innerbetrieblichen Transport

Mit einer Kranbahn oder Handhängebahn unterstützen Sie den innerbetrieblichen Transport von Lasten mit moderner Technik. Die Befreiung von monotoner Hebearbeit und kurze Wege zu den Werkzeugen steigern die Produktivität Ihrer Mitarbeiter. Unsere robusten Systeme sind für den Einsatz unter verschiedensten Bedingungen konzipiert. Die Schienen werden nach den individuellen Gegebenheiten Ihres Standortes angepasst und vor Ort so verlegt, dass alle nötigen Punkte angefahren werden können. Mit verstellbaren Weichen und speziellen Transporthängern bringen Sie die Lasten zu jedem gewünschten Arbeitsplatz und bleiben bei der Ausnutzung der Systeme flexibel.

Transporthänger für die Handhängebahn

Einfache Transporthänger können leichte Vorhänge und Netze aufnehmen. Sie dienen dazu, um Produktionsbereiche zeitweise voneinander zu trennen. Da bei großen Raumhöhen das Gewicht dieser Raumteiler schnell stark ansteigen kann, sind die Transportanhänger für die Kranbahn nach Gewichtsklassen eingeteilt. Sie finden Leichtbaumodelle mit einer Tragkraft von 8 kg und Vorrichtungen mit einer Tragkraft bis zu 1000 kg. Nutzen Sie die Aufhängevorrichtungen für die Bereitstellung von Werkzeugen und Bauteilen. An der Kranbahn kann man zum Beispiel einen Luftschrauber oder Hebewerkzeuge montieren. Sollen mit der Kranbahn besonders schwere Lasten bewegt werden, dann sind die für Belastungen bis zu 2000 kg ausgelegten Tandem-Transporthänger die richtige Wahl. Sie werden mit mehreren Rollen über die Handhängebahn geführt, damit das Gewicht optimal verteilt wird. Um auch Bögen und Weichen zu durchfahren, ist die Aufnahme-Traverse im Transporthänger drehbar konstruiert. An den Traversen sind bereits Ösen oder Haken mit Aushebesicherung montiert.

Mit Weichen die Produktionsstätten gut ausnutzen

Damit die Kranbahn jeden Winkel der Produktionsstätte erreicht, setzt man bei der Konstruktion Weichen mit unterschiedlichen Winkeln ein. Einige der Modelle benötigen keine extra Steuerung. Sie werden automatisch vom durchlaufenden Transporthänger umgestellt. Durch die kompakte Bauweise benötigen die Weichen nur wenig Platz. Sie sind äußerst robust und haben eine lange Lebensdauer. Damit das Kabel für die Energiezuführung zur Kranbahn immer sauber aufgerollt wird, sind in bestimmen Abständen Kabelträger anzubringen. Sie schieben sich beim Bewegen der Lasten automatisch zusammen und halten so das Kabel stets in sicherer Höhe und ohne Knickstellen betriebsbereit. Bei der Auswahl der passenden Systeme für Ihre Anforderungen beraten wir Sie gern und unterstützen Sie dabei, eine optimale Lösung zu finden.

Weitere Unterkategorien: