Schiebetorrolle

Stark und verlässlich: Die Schiebetorrolle

Eine einfache Art, Tore leicht und geräuscharm zu bewegen, sind Schiebetorrollen. Verbunden mit einem Tor, das in der Regel aus Holz oder Stahl besteht, laufen die Rollen dazu in einer speziellen Führungsschiene. Diese garantiert, dass das Tor sicheren Halt hat. Auf „k60-Shop.de“ finden Sie sowohl Schiebetorrollen für Holztore als auch Schiebetorrollen für Stahltore.

Von Flachstahl- bis Edelstahl-Ausführung

Die Bügel der Schiebetorrollen werden jeweils aus verzinktem Flachstahl hergestellt, die Laufrolle für die Holztor-Versionen aus hochwertigem Grauguss. Dazu gibt es eine Walzlagerung in preiswerter, bewährter Ausführung. Auf Anfrage sind auch Bügel und Laufrolle aus Edelstahl erhältlich.

Die hochwertigen Schiebetorrollen für Holztore sind in ihrer kleinsten Variante bis 30 Kilogramm pro Stück und in der größten Ausführung bis 175 Kilogramm belastbar. Die Varianten, die nicht für Holz-, sondern für Stahltore konzipiert sind, haben eine Laufrolle aus gehärtetem Spezialstahl. Sie sind präzise ausgeführt und besitzen eine Konus-Kugellagerung. Die Laufrolle ist staub- und wassergeschützt und bietet einen geräuscharmen Lauf. Ihre Belastbarkeit pro Stück liegt, je nach Modell, zwischen 120 und 720 Kilogramm.